Ökumenischen Hospizarbeit Rhein-Selz e.V.

Sie befinden sich hier:

Hospizhilfe

Die Begleitung schwerstkranker und sterbender Menschen geschieht in unserem Verein durch ehrenamtliche Hospizhelfer/innen. Diese werden auf ihre Aufgabe in einem Grund- und Aufbaukurs vorbereitet. Beide Kurse umfassen insgesamt ca. 96 Stunden und orientieren sich inhaltlich an den Ausbildungsrichtlinien der Bundesarbeitsgemeinschaft Hospiz. Nach erfolgreichem Abschluss wird ein Zertifikat ausgestellt. Die Hospizhelfer/innen unterliegen bei ihrer Arbeit der Schweigepflicht und verpflichten sich zur regelmäßigen Teilnahme an einer Supervision. Für die Einsätze werden keine Kosten erhoben. Die Finanzierung erfolgt durch Spenden und Mitgliedsbeiträge. Wenn Sie an einer Mitarbeit interessiert sind, können Sie sich über die aktuellen Ausbildungskurse in der Rubrik „Aktuelles/Termine“ informieren.